Cornelia Froboess
Musiker des Ensemble Modern
© Sebastian Gündel


Bühnensaal Bauhaus Dessau
© Stiftung Bauhaus Dessau


Bauhaus Dessau
© Stiftung Bauhaus Dessau





Programm 2016

V24

Samstag, 05.03.2016


11.00 Uhr, Konzert im Bauhaus Dessau

Blind Date mit den Besten
Kammerkonzert mit Solisten des Ensemble Modern

Werke von Kurt Weill, Ernst Krenek und George Gershwin
Musiker des Ensemble Modern und der Internationalen Ensemble Modern Akademie
Es gibt die besonderen Momente bei der Planung von Konzerten, wenn man etwas ganz Besonderes hinbekommen möchte und einfach nicht weiter kommt. Druck kommt auf, man fühlt die Zeit gegen sich laufen und aus dem Tunnel, in den man geraten ist, wird eine sich verengende Röhre, weil die Produktion einer Veröffentlichung wie dieses Festspiel-Prospekts nicht weiter warten kann. Man spürt, dass man verlieren wird – bis sich, sagen wir beispielhaft, der Korken einer Champagnerflasche aus dem Flaschenhals befreit. Man hält die Flasche in der einen, hält das Glas in der anderen Hand und weiß schon vor dem ersten Schluck, dass dieses Ankämpfen gegen die Zeit ein Unsinn gewesen sein muss, weil der Genuss dessen, was nun gleich im Glas prickeln und die Sinne für sich einnehmen wird, bedeutender sein wird als die Besorgtheit vor dem Crash.

Was hat all das nun mit diesem Kammerkonzert der Mitglieder des Ensemble Modern zu tun, das seit der Residenz des großartigen "EM" im Jahr 2011 ein ebenso fester wie umjubelter Fixpunkt des Festivals ist? Es hat mit der Gewissheit zu tun, dass auch an diesem 5. März 2016 auf der Bühne des Bauhaus Dessau ein exquisites, ganz besonderes Konzert stattfinden wird – dass wir Ihnen aber noch nicht genau sagen können, welche Solisten des Ensembles welche Werke spielen werden. Um im Bild zu bleiben: Es wird Champagner geben, aber mit wem Sie als Gäste dieses Konzerts den Champagner genießen, muss noch offen bleiben. Trotzdem sollten Sie für diesen Vormittag im Bauhaus rechtzeitig Ihre Karten sichern, denn dass wir einen großen Festspiel-Höhepunkt erleben werden, steht außer Frage!










KARTENPREISE
  regulär ermäßigt
Kat. 1 24 € 20 €
U27-Ticket 9 €



Für alle ausverkauften Veranstaltungen führen wir Wartelisten. Sollten zusätzliche Karten in den Verkauf gehen, würden wir die Interessenten informieren.

Warteliste eintragen
© Roßdeutscher & Bartel GbR, Leipzig, 2016