Szenenfoto "Westler"
© Wieland Speck


Kiez Kino
Kiez Kino
© Bert Koch


Kiez Kino
Kiez Kino
© Bert Koch




WESTLER (1985)

Eine schwule Liebesgeschichte aus einer Zeit, in der eine Mauer Freunde, Familien und Paare voneinander trennte.

Der Film erzählt die Geschichte des West-Berliners Felix, der sich bei einem Tagesbesuch mit einem amerikanischen Bekannten in den Ost-Berliner Thomas verliebt. Jeweils kurz vor Mitternacht muss Felix nach West-Berlin zurückkehren und nach einiger Zeit werden die Grenzbeamten ob der häufigen Einreise des jungen Mannes argwöhnisch.



Wieland Speck Regie und Drehbuch
Engelbert Rehm
Musik
Sigurd Rachman, Rainer Strecker,
Andy Lucas, Frank Redieß
u.v.a.





DI || 03. MÄRZ 2020

20:30 || KIEZ KINO










KARTENPREISE
Platzwahl
frei
regulär ermäßigt
  7 € 6 €


KARTENSERVICE

0341 - 14 990 900












© Roßdeutscher & Bartel GmbH, Leipzig, 2020