Trio Größenwahn
Trio Größenwahn
© Robert Nippoldt


Lotta Stein
Lotta Stein
© Robert Nippoldt


Marienkirche Dessau
Marienkirche Dessau
© R&B





EIN RÄTSELHAFTER SCHIMMER

Eine poetische Amüsierschau

Mit Live-Zeichnungen, Gassenhauern und Chansons von Marlene Dietrich, Friedrich Hollaender, den Comedian Harmonists bis hin zu Kurt Weill erleben Sie eine bild- und tongewaltige Zeitreise in die 1920er Jahre. Dabei sind die während der Schau an die Leinwand projizierten Zeichnungen ein wichtiger Teil des vielfältigen Repertoires. Die Comedian Harmonists zerlegen in sicht- und hörbarer Ekstase einen Konzertflügel. Mit Kreide, Bleistift und Tusche wird in wenigen Augenblicken das Berliner Stadtschloss wieder aufgebaut und die Gedächtniskirche bekommt ihr Dach zurück. Eindrucksvoll entsteht – in perfekter Symbiose von Ton, Schauspiel und Bild – eine Scherenschnitt-Inszenierung der Weill‘schen Seeräuber-Jenny.

Dank Kamera und Groß-Projektion sind die Zuschauer ganz nah dran. Das alles wird belebt, kommentiert und inspiriert durch die drei fabelhaften Musiker*innen des Trio Größenwahn, die mit Verve und Humor den Klassikern der damaligen Zeit neues Leben einhauchen.



Trio Größenwahn

Christian Manchen
Klavier, Akkordeon, Snare Drum, Gesang
Lotta Stein
Gesang, Schreibmaschine
Christoph Kopp
Kontrabass, Snaredrum, Gesang

Robert Nippoldt
Live-Zeichnungen




SA || 14. MÄRZ 2020

22:00 || MARIENKIRCHE DESSAU









KARTENPREISE
  regulär ermäßigt
Kat. 1 24 € 20 €
Kat. 2 20 € 16 €
U27-Ticket 9 €


KARTENSERVICE

0341 - 14 990 900











© Roßdeutscher & Bartel GmbH, Leipzig, 2019